SIE HABEN EIN ABFALLPROBLEM?

Unibaler A/S hat die Lösung

Abfallpressen für pappe
PAPPE

Abfallpressen können für Kunststoff
KUNSTSTOFF

Abfallpressen für Textilien
TEXTILIEN

Abfallpressen für Papier
PAPIER


Alle unsere Abfallpressen können für Karton, Kunststoff, Textilien und Papier verwendet werden.

Lesen Sie die Gebrauchsanleitung sorgfältig durch. Darin ist beschrieben, für welche Materialien die jeweilige Presse verwendet werden darf.


Karton: 
Kartonabfall ist in der Regel Verpackungsmaterial wie Kartonagen, Wellpappe, gefaltetes oder zerkleinertes Material.
Mit Hilfe einer Kartonpresse von Unibaler können Sie durch Verdichtung des Kartonabfalls eine Volumensreduktion von bis zu 90 % erreichen.
Damit die Stabilität des gepressten Ballens gewährleistet ist, wird empfohlen, vor der Verdichtung kleinerer Kartonagen oben und unten eine Schicht Karton zu legen.

Kunststoff:
Alle Abfallpressen von Unibaler sind für trockenen Kunststoff, Folien, Kunststoffverpackungen, Plastiktüten oder Abfallsäcke geeignet.

Bitte beachten Sie! Expandierter Kunststoff/EPS (Polystrolschaum) darf nicht in Ballenpressen von Unibaler verdichtet werden!

Weicher Kunststoff ist besonders gut zum Recycling geeignet, weshalb er noch wertvoll sein kann – der Wert hängt u. a. davon ab, wie gut das Material sortiert ist.

Papier:
Zerkleinertes Papier kann in einer Ballenpresse von Unibaler äußerst effizient verdichtet werden.

Es gibt große Unterschiede bei zerkleinertem Papier, aber in welcher Form auch immer es zerkleinert wurde, lässt es sich verdichten.

Bitte beachten: Damit die Stabilität des gepressten Ballens gewährleiste ist, wird empfohlen vor der Verdichtung des zerkleinerten Papiers oben und unten ein großes Stück Karton zu legen.

Textilien:
Abfälle von Textilien können Stoffreste und Altkleider sein. Diese Textilien können zu Ballen gepresst werden, obwohl Textilien sich grundsätzlich schwer verdichten lassen.

Es wird die Verwendung einer Ballenpresse mit hoher Presskraft und einer starken Konstruktion empfohlen.

 
UNIBALER A/S
Kapstadtring 7
22297 Hamburg
Deutschland
+49 (0)40 822175017